TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Turnen/Wettkampf/img_0477.jpg'

Gleich 2 erste Plätze und 2 dritte Plätze erreichten unsere jungen Turner beim Bad-Wörishofener Turnfest 2013!

Mit einer überragenden Bodenübung sicherte sich Adrian Fritsch den 1. Platz seiner Altersklasse. Ebenfalls den 1. Platz erreichte Michael Karle und bekam für seinen Pferdsprung, einen Handstütz-Überschlag, die Höchstwertung seiner Altersklasse.

Den 3. Platz erreichte Johannes Assemann, der für seine Bodenübung mit Flick-Flack, Handstützüberschlag und Felgrolle ebenfalls die Höchstwertung seiner Altersklasse erturnte.

Valentin Brugger wurde in seiner Klasse ebenfalls 3. und das dank seiner ausgeglichenen Leistungen an allen sechs Geräten (Ringe, Reck, Seitpferd, Boden, Barren und Sprung).

Weiterer Bericht folgt...

Unser Rücken-Vital Kurs hat jetzt die Anerkennung als Präventionskurs der Krankenkassen erhalten!

Damit werden die Kursgebühren in voller Höhe bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 75 % der Termine) von der AOK-Die Gesundheitskasse und den anderen Krankenkassen erstattet!

Mit unserer qualifizierten Trainerin Barbara Heiland, zusammen mit dem Qualitätssiegel Sport pro Gesundheit, mit dem der TSV ausgezeichnet wurde, haben wir die Voraussetzungen für die Kassenanerkennung erfüllt.

Rücken-Vital findet immer freitags, von 20.00 bis 21 Uhr in der Turnhalle der Volksschule St. Martin, Eberle-Kögl-Str. 7, statt.

Weitere Informationen hier und bei Barbara Heiland, Tel. 08342 95180.

Die Turnabteilung im TSV-Marktoberdorf lädt wieder alle Kinder der Abteilung zur traditionellen Waldweihnacht auf der Buchel am

Samstag, 22. Dezember

Treffpunkt ist wie in den vergangenen Jahren um 16.30 Uhr am Parkplatz bei der Carl-Maria-von-Weber-Straße zum gemeinsamen Abmarsch zur Buchelhütte.
Die Kinder können dazu ihre Martinslaternen mitbringen und bei der Buchelhütte wird die Kinder der Nikolaus erwarten.
Wer Lust hat, kann dem Nikolaus ein Gedicht oder ein Lied vortragen.
Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgt wie immer eine Bläsergruppe.

Tolle Mannschaftsleistung zum Ende des Turnjahres!

Beim Füssener Turnpokal am 01. Dezember gewannen die Oberdorfer Turnerinnen und Turner erneut den Mannschaftspokal - und das zum 3. Mal in Folge. Damit bleibt der Wanderpokal in Marktoberdorf!

Mit 26 Turnerinnen und Turnern stellten wir außerdem die teilnehmerstärkste Mannschaft!

Weitere Bilder und die Ergebnisliste hier:

http://www.tsg-fuessen.info/abteilung1/fuessener-turnpokal/index.html

Am 25.11.12 fanden in Wiggensbach die alljährliche schwäbische Mannschaftsmeisterschaft im Gerätturnen statt. Die Mannschaften des Turngaus Allgäu wurden aus den Qualifikationen bei der Allgäuer Mannschaftsmeisterschaft zusammengestellt.

Veronika Heller, Melanie und Simone Prucha erneut mit Mannschaft stark.

Die Marktoberdorfer Turnerinnen Veronika Heller, Melanie und Simone Prucha erturnten sich mit Ihrer „Allgäu-Mannschaft“ zusammen mit Hannah Geiger, Laura Dick (beide TV Kempten 1856), Lisa Holzer (TV Jahn Kempten) und Christina Geisler (TV Kaufbeuren) den ersten Platz vor dem Turnteam Schwaben mit einem Vorsprung von 65,950 Punkten.

Nadine Feneberg und Luisa Leisching, zwei der jüngsten Nachwuchsturnerinnen des TSV konnten auf Ihrer ersten Bezirksmeisterschaft zeigen, was sie können. Sie mussten sich allerdings mit Ihrer Mannschaft in Ihrer Altersklasse der Jahrgänge 03/04 auf dem dritten Platz hinter dem Turnteam Schwabens (1.) und der ersten Mannschaft des TG Allgäus  (2.) geschlagen geben.

Auch in der Altersklasse 02-98 wurden zwei Turnerinnen des TSV in einer Mannschaft mit aufgestellt. Sophia Dängel und Anna-Lena Schöps hatten es mit Ihrer Mannschaft jedoch schwer den Anschluss zu finden und landeten am Ende auf Platz 5.

Alle Turnerinnen des TSV Marktoberdorfs, die in den niedrigen Jahrgängen turnten, konnten trotz der Mannschaftsergebnisse, in den Einzelwertungen sehr gut mithalten. Die Trainerinnen Simone Prucha und Bettina Ruf sind stolz auf die herangezogene Truppe und hoffen auf noch viele weitere Meisterschaften.

Bereits am nächsten Wochenende (01.12.12) ist der TSV Marktoberdorf zu Gast in Füssen beim 6. Füssener Turnpokal. Hier versuchen die Mädels und die Jungs der Turnabteilung erneut den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen und den Titel zu verteidigen.

Das Basketballtraining findet jeden Donnerstag wieder statt:

  1. für die Gruppe von Monika Mayer immer donnerstags 18.00 – 19.00 Uhr
  2. für die Gruppe von Mike Lippert immer donnerstags 19.00 – 20.00 Uhr.

Ort: Turnhalle der St.-Martin-Volksschule, Eberle-Kögl-Straße 7.

Die Halle befindet sich im Innenhof (hinter der Musikschule), Zugang zur Halle über eine Treppe/Glastür auf der Westseite der Halle.

Leider kann ja Mike

Weiterlesen ...

Ein tolles Trainingslager in den Herbstferien geht für die Nachwuchsturner und -turnerinnen zu Ende.
Dabei konnten die neuen Turnübungen für die Saison 2012/13 eingeübt werden und mit der Airtrack hatten wir zusätzlich riesen Spß!

Danke an alle, die mitgemacht haben!

Auf eine erfolgreiche Turnsaison 2012/13! Am 1. Dezember geht's los mit dem Füssener Pokalturnen. Dabei müssen wir unseren Mannschaftspokal und zahlreiche Einzelpokale verteidigen!

Ein weiteres erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Turnerinnen des TSV Marktoberdorf.
Am 07.10.2012 fand in Kempten die alljährliche Allgäuer Mannschaftsmeisterschaft im Gerätturnen statt. Eine Mannschaft bestand maximal aus fünf Turnerinnen von denen die drei besten jeweils in die Wertung eingingen.
In der Altersklasse der Jahrgänge 1998 und älter mit einer sehr hohen Schwierigkeitsanforderung konnten sich Veronika Heller, Melanie und Simone Prucha gemeinsam den Meistertitel unter insgesamt drei Mannschaften aus dem Gau sichern. Mit nur drei Turnerinnen in der Mannschaft, d. h. ohne Streichwertung, konnten die Mädels mit drei der schwierigsten Sprünge (Tsukahara) des Tages am Sprungtischs auftrumpfen. Veronika hat mit ihrem komplett fehlerfreien Wettkampf maßgeblich zu diesem super Ergebnis beigetragen.
Auch die jüngeren Turnerinnen des TSV der Altersklasse 02/01/00 waren wieder am Start. Sie hatten einige Schwierigkeiten am Barren und Balken, konnten sich dann aber die Bronze-Medaille der Meisterschaft sichern. Für diese Mannschaft turnten Sophia Dängel, Anna-Lena Schöps, Stefanie Kadawy und Carla Wiese.
Zwei der kleinsten Nachwuchsturnerinnen der Leistungsgruppe Luisa Leisching und Nadine Feneberg bestritten am 07.10.2012 erfolgreich ihre erste Allgäuer Meisterschaft. Trotz der schwierigen Anforderungen meisterten Sie den Wettkampf ohne große Fehler und konnten in der Einzelwertung gut mithalten.
Die beiden Mädchen turnten im Jahrgang 05/04/03 außer Konkurrenz, da Sie keine Mannschaft hatten. Eine Teilnahme war trotzdem wichtig, damit Sie sich zum nächst höheren Mannschaftswettkampf auf Bezirksebene für eine Gau-Mannschaft qualifizieren konnten.
Bereits Ende November wird die Bezirksmeisterschaft in Wiggensbach stattfinden. Bis jetzt sind Simone und Melanie Prucha, Veronika Heller, Sophia Dängel, Anna-Lena Schöps, Luisa Leisching und Nadine Feneberg für die Gau-Mannschaften aufgestellt.

Wir sind bei den Bayer. Sommerspielen von Antenne Bayern mit dabei! Alle, die Lust haben, die Nadel im Heuhaufen mit zu suchen, sind herzlich eingeladen!

Also TSV-Sportlerinnen und Sportler - aufgehts!
Ab 18.00 Uhr auf dem Marktplatz. Und bringt Eure Freundinnen und Freunde mit!

Von Antenne Bayern kam noch der Tipp, langärmlige Kleidung und ggf. Taucherbrillen mitzubringen!

Weitere Info hier!

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 52

Gestern 68

Woche 187

Monat 995

Insgesamt 250541

Kubik-Rubik Joomla! Extensions