TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Auf geht's zum Buchel-Kinderfest am Sonntag, 5. August ab 14.00 Uhr!

Wir haben wieder tolle Attraktionen wie die Buchel-Schlange, die Seilbahn, Wasserrutsche, Trampolin usw. für Euch vorbereitet. Auch den Erlebnisspielplatz "Walburgis und Hexen" könnt Ihr mitnutzen!

Alle Kinder des TSV Marktoberdorf und natürlich alle Freunde, Kinder von Feriengästen etc. sind herzlich zum Toben und Spielen eingeladen!

Und für alle, die unsere 9 Spielstationen absolviert haben, gibt es kostenlos ein Eis oder eine Limo!

Natürlich haben wir auch an die Eltern, Omas und Opas gedacht, die die Kinder begleiten: Für Euch haben wir leckere Kuchen, Kaffee und Getränke bereit gestellt!stelzentauziehenbuchel

Am Sonntag, 22. April ist es wieder soweit: KinderTurnTag des TSV Marktoberdorf!

Über 200 Kinder und Jugendliche hatten sich bei unserem KinderTurnTag im Herbst ausgetobt und wir sind uns sicher, dass wir diese Zahl am Sonntag, 22. April toppen können!

Jede Menge Spiel- und Mitmachstationen warten am 22.04. auf Euch:

- AirTrack ("Riesen-Luftmatratze")
- Schwebender Teppich
- Trapezschwingen
- Balancieren, Parkour, Slackline u.v.m.

Mit unserem TSV - KinderTurnTag wollen wir die Kinder in Bewegung bringen und ihnen Spaß an der Bewegung vermitteln!

Wer kann mitmachen: Kinder von 4 - 12 Jahren

Wo: In der Dreifachhalle an der Mittelschule, Mühlsteig 29

Es werden 2 Gruppen angeboten:
Gruppe 1: 11:00 - 13:00 Uhr
Gruppe 2: 14:00 - 16:00 Uhr

Für das leibliche Wohl sorgt das Team des TSV Marktoberdorf!

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info bei Peter Roth: 08342 4405 oder whatsApp: 0170 342 9219

TSV Mannschaft Zacherl Turnen 2018 webIhr seid der Wahnsinn! Wir Trainer/innen und Betreuer/innen sind mega stolz auf Euch!

Ihr habt den Wanderpokal zurück nach Marktoberdorf geholt! Und da gehört er hin!

TSV Turnerinnen und Turner überragend beim Hans-Zacherl-Gedächtnisturnen
Mannschaftspokal geht nach Marktoberdorf

Das wäre so ganz im Sinne von Hans Zacherl, dem ehemaligen Sportreferent der Stadt und Förderer des Turnens in Marktoberdorf, gewesen: Stehen doch die Turnerinnen und Turner des TSV Marktoberdorf beim Hans-Zacherl-Gedächtnisturnen am vergangenen Samstag gleich 11 x auf dem Podest und holten zudem den Gesamt-Mannschaftssieg und damit den Wanderpokal nach Marktoberdorf!
Nach einem Grußwort von Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell traten über 100 junge Turnerinnen und Turner – neuer Teilnehmerrekord –  beim 4. Zacherl-Turnpokal in der Dreifachsporthalle an.
Erwartungsgemäß stark besetzt war die Jugendklasse der 15- und 16jährigen Jungs und hier erturnte sich einmal mehr Michael Karle den Sieg. Mit einer sehr guten Reckübung, 16,90 von 18 Punkten, und ausgeglichen guten Leistungen am Sprung und Boden sicherte er sich den Sieg. Zweiter wurde hier Alexander Kölbl, der ebenfalls mit seinem Sprung: Überschlag mit halber Drehung und einer sicher geturnten Reckübung, den 2. Platz vor dem ebenfalls für den TSV Marktoberdorf turnenden Adrian Fritsch sicherte. Vierter wurde in dieser Altersklasse Alexander Heisler, ebenfalls TSV Marktoberdorf.
Den Sieg der offenen Klasse ab 17 Jahre holte sich schließlich Daniel Kraus.
In der Altersklasse der 13- bis 14jährigen dominierte Johannes Karle die Konkurrenz. Mit einer schwierigen Bodenübung und einem überragenden Sprung, ebenfalls Handstützüberschlag mit halber Drehung, gewann er mit großem Vorsprung seine Altersklasse. Matthias Steger landete hier mit dem 3. Platz ebenfalls auf dem Podest!
Auch die Altersklasse der 11- bis 12jährigen gewann mit David Mohr ein weiterer TSV-Turner! Für den Trainer der Jungen im TSV, Peter Roth, ist David Mohr

Weiterlesen ...

Hochkarätiger Turnsport am Samstag, 10. März
Auf einen tollen Turnwettkampf dürfen sich Turninteressierte am Samstag, 10.03. freuen. Die TSV Turnerinnen und Turner zeigen Kunstturnen auf hohem Niveau mit anspruchsvollen Übungen im Gerätturnen.

Am Samstag, 10.03., turnen Mannschaften aus dem gesamten Allgäu um den Hans-Zacherl-Pokal. Erwartet werden rund 100 Turnerinnen und Turner, mit dabei auch die Jungen- und Männermannschaft des TSV Marktoberdorf, die beim letztjährigen Pokalturnen die meisten Einzelsiege verbuchen konnten. Geturnt wird auch um den Mannschaftspokal, den sich letztes Jahr der TSV Mindelheim sichern konnte.

Beginn der Wettkämpfe ist jeweils um 9.45 Uhr, Einturnen ab 9.00 Uhr und Ende der Wettkämpfe gegen 16.00 Uhr in der Dreifachsporthalle am Mühlsteig (Am Schulzentrum).

Feuerwehrmann, Prinzessin und Musketiere auf dem fliegenden Teppich
Kinder-Faschingsturnen TSV lädt maskierte Mädchen und Buben in die Turnhalle ein
Wenn Cowboys und grüne Bären durch die Turnhalle fliegen und Feuerwehrmänner mit Prinzessinnen auf dem "fliegenden Teppich" schweben, ist wieder einmal Kinder-Faschingsturnen der Turn- und Leichtathletikabteilung im TSV.
Am Sonntag, 4. Februar, ist es wieder soweit.

Die Dreifachsporthalle verwandelt sich in ein buntes Meer aus toll maskierten Kindern. Es wird wieder einmal ein ganz besonderer Höhepunkt für kleine Maschkerer und  über 200 Kinder freuten sich im vergangenen Jahr über die als Abenteuerpark umfunktionierte Sporthalle.
Für die ganz Kleinen dreht sich "Gustav's Karussell", das handbetrieben mit kleinen Krokodilen, Hexen und Vampiren seine Runden dreht. Im Balancierparcour über Schwebebalken, Hängebrücken oder die Slackline ist viel Mut und Gleichgewichtsgefühl gefordert und im Spinnennetz, das zum Kraxeln einlädt, kleben sicher nicht nur Spinnen!
Die Größeren können sich an der bestens betreuten Seilbahn, der einzigartigen Indoor-Turnhallenseilbahn, die zum Flug quer durch die Sporthalle einlädt, vergnügen. Für eine sichere Landung sorgen dabei die vielen Helfer der Turnabteilung, die sich wieder viel Mühe geben, den kleinen Sportlern einen spaßigen Nachmittag zu bieten.
Auch das Trampolin wird sicherlich einmal mehr Anziehungspunkt sein und einige bunt maskierte Kinder zu beachtlichen Sprüngen animieren.
Alles in allem ein toller Nachmittag für die jungen Mäschkerer, der zum Toben einlädt.
 

   
Wieder einmal stellte der TSV Marktoberdorf mit 24 Teilnehmern die zahlenmäßig stärkste Mannschaft beim Füssener Pokalturnen, dem traditionellen Saisonabschluss der Oberdorfer Turner und Turnerinnen.
Und dass gleich 7 Nachwuchsturner auf das Podest kamen, freute besonders die Eltern, die die jungen Sportler anfeuerten.
 Spannende und mitreißende Übungen an den 4 Geräten Boden, Barren, Reck und Sprung zeigte der 13jährige Johannes Karle. Am Reck, Barren und Boden turnte er die seine Pflichtübungen und gewann mit großem Vorsprung seine Altersklasse. Mit seiner schön anzusehenden Reckübung mit Kippe und Stemmschwüngen legte er den Grundstein für seinen Erfolg. In der Altersklasse der 13-14-jährigen belegte außerdem Adrian Fritsch den 3. Rang, vor dem ebenfalls für Marktoberdorf startenden Alexander Heisler. In der Klasse der 15 bis 16jährigen gewann Kilian Kneip seinen Wettkampf.
Matthias Steger zeigte bei den 11 bis 12jährigen ebenfalls ausgeglichen gute Leistungen und wurde mit dem 3. Platz belohnt.
Besonders gespannt war der Trainer der Jungs Peter Roth vom Abschneiden seiner jüngsten Turner, die seit Herbst beim TSV trainieren. Hier hat sich wieder eine tolle Nachwuchsmannschaft gefunden und für die meisten war der Füssener Turnpokal  der überhaupt erste Wettkampf.  Entsprechend nervös gingen die jungen Turner an die Geräte. Ganz stark präsentierte sich der talentierte Luca Mögele, der bei den 10 bis 11jährigen den 3. Platz erturnen konnte. David Mohr hatte hier etwas Pech am Sprung und wurde knapp dahinter Vierter. Die weiteren Platzierungen in dieser Altersklasse Vincent Frank (5.), Jakob Peter (8.) und Maximilian Krimski (10.).
In der Klasse der 7 bis 8jährigen zeigte Jason Zanolla sein Talent und wurde Vierter. Leander Herb erreichte den 7. und Niclas Mögele den 9. Platz.
Bei den Mädchen belegte Emily Schreyer trotz vermeidbarer Fehler am Schwebebalken den 3. Platz der 13 bis 14jährigen. Ebenfalls den 3. Platz erreichte mit ausgeglichen guten Übungen Eva Klinger in der Altersklasse 11/12. Vanessa Kölbl wurde hier 15.
Tatjana Mohr startete bei den 7 bis 8jährigen. Sie gilt als großes Talent und verfehlte nur knapp den 3. Platz. Im gleichen Jahrgang starteten weitere 5 Oberdorfer Turnerinnen und erreichten folgende Plätze: Lia Kaiser 19., Tamina Albrecht 21., Dana Schneider 22., Anna Novosad 26. und Kaja Goralski 27.
Im Wettkampf der 9 bis 10jährigen schließlich erreichte Amelie Stotz einen guten Platz im Mittelfeld (23.) und Dunja Schönborn den 37. Platz.
Jetzt gilt es für die Turnerinnen und Turner beim TSV über die Weihnachtstage und im Januar bestehende Übungen zu stabilisieren, neue, schwierigere Elemente einzustudieren und zu sichern. Was dabei herauskommt, können sie beim nächsten Heimwettkampf in Marktoberdorf am 10. März 2018 in der Dreifachhalle an der Mittelschule zeigen.

 

Ab Februar 2018 beginnen wir mit unseren neuen Kursen "Präventives Ganzkörpertraining - Gesundheits- und Rückentraining". In Kursen am Mittwoch Vormittag und Freitag Abend bieten wir Ihnen ein Präventives Ganzkörpertraining, zertifiziert nach Sport pro Gesundheit des Deutschen Sportbundes.

Für Frauen und Männer - jung und alt!

Ab Mittwoch, 07.02.2018: 09.00 - 10.15 Uhr
Neu: in der Sporthalle Bertoldshofen (Gemeindeweg 12)

Ab Freitag, 09.02.2018: 19.30 - 20.45 Uhr
in der Turnhalle der St.-Martin-Volksschule, Eberle-Kögl-Str.

Leitung: Barbara Heiland, BTV-Rückeninstructor, Trainer B-Prävention

Weitere Infos und Anmeldung bei Barbara Heiland, Tel. 08342 95180 (ab 18.30 Uhr)

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kosten (12 Termine): für Vereinsmitglieder 30 €, für Nicht-Vereinsmitglieder: 65 €.

 

 

Jede Menge Spiel- und Mitmachstationen warten am 11.11. auf Euch:

- AirTrack ("Riesen-Luftmatratze")

- Schwebender Teppich

- Trapezschwingen

- Balancieren, Parkour, Slackline u.v.m.


Mit unserem TSV - KinderTurnTag wollen wir die Kinder in Bewegung bringen und ihnen Spaß an der Bewegung vermitteln!

Wer kann mitmachen: Kinder von 4 - 12 Jahren

Wo: In der Dreifachhalle an der Mittelschule, Mühlsteig 29

Es werden 2 Gruppen angeboten:

Gruppe 1: 11:00 - 13:00 Uhr

Gruppe 2: 14:00 - 16:00 Uhr

Für das leibliche Wohl sorgt das Team des TSV Marktoberdorf!

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info bei Peter Roth: 08342 4405 oder whatsApp: 0170 342 9219

 

 

 

 

Coole Aktion!

Ein paar Nachwuchsturner haben heute einen Bewegungsparcour beim KinderKunstFest in der Markthalle in Kempten betreut und eine Akrobatik-Vorführung gezeigt.

Die Mitmach-Aktionen mit Jonglieren, Handstand-TÜV, Bodenturnen und mehr war gut besucht und der TSV hat sich gut präseniert!

Danke den Jungs fürs Helfen!

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 65

Woche 74

Monat 1315

Insgesamt 243787

Kubik-Rubik Joomla! Extensions