TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider


Nach der knappen Niederlage gegen den Tabellenführer der Damen und dem spannenden Sieg der Herren, treffen am  kommenden Samstag beide Manschaften auf Pullach. Aus diesen Grundde wurde ein Reisebus organisiert, mit dem die Marktoberdorfer die Reise nach Pullach antreten.

Weiterlesen ...

Spektakuläre Aufholjagd des TSV gegen Dietmannsried

Am Wochenende machten die Handballer Des Tsv Marktoberdorf, ein fast schon verlorenes Spiel, zu einem richtigen Krimi. Sie empfingen die HSG Dietmannsried in der Mittelschulturnhalle und gewannen das Derby mit 28:27.

Weiterlesen ...

Das Spitzenspiel der Damen gegen die HSG Dietmannsried/Altusried war bis zur Halbzeit sehr ausgeglichen. Die ersten Spielminuten waren zwar sehr hektisch, aber beide Mannschaften spielten ein sehr hohes Tempo. Sehr wichtig waren auch die beiden gehaltenen 7 m von Torfrau Elena Rößler. Die beiden Teams trennten sich schließlich mit 9:9 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen ...

Spitzenspiel der Damen um die Meisterschaft


Die Damen des TSV Marktoberdorf empfangen zum absoluten Top-Spiel der Bezirksoberliga die bis dahin ungeschlagene Spielgemeinschaft des HSG Dietmannsried/Altusried. Der einzige Verlustpunkt der HSG stammt aus dem Hinspiel welches 21:21 endete. Das Team um Trainer Michael Eichinger ist sich um die Brisanz dieses Spieles bewußt, da der angepeilte Aufstieg in die Landesliga sonst nicht mehr realisierbar ist.

Weiterlesen ...

Zum zweiten Mal innerhalb von 8 Tagen treten die Oberdorfer Männer zum Allgäu- Derby an, und auch beim zweiten Spiel  haben sie Heimrecht. Nach dem TSV Kottern kommt  jetzt das Team von Dietmannsried/ Altusried nach Marktoberdorf (heute Abend 18.30 Uhr, Dreifachhalle der  Mittelschule).

Weiterlesen ...

Am vergangenen Sonntag starten die Damn des TSV Marktoberdorf in die Rückrunden der Bezirksoberliga. Zu Gast waren die Damen vom Eichenauer SV.

Die Marktoberdorferinnen starteten mit viel Schwung und Tempo in die erste Halbzeit. Durch ein schnelles Spiel aus der stabilen Abwehr heraus konnten sie sich gleich deutlich mit 6 Toren absetzen (7:1). Dann fehlte die Absprache in der Abwehr und Eichenau konnte einige Tore aufholen. Der Halbzeitstand lautete 13:8.

Die Damen starteten etwas unkonzentriert in die zweite Hälfte. Torchancen wurden nicht genutzt und die technischen Fehler häuften sich. Nach einem frühen Team-Time-Out von Trainer Michael Eichinger spielten die Damen wieder konzentrierter. Vorallen die Abwehr stand nun wieder sehr kompakt. Auch im Angriff wurden die Chancen wieder konsequent genutzt. Das Spiel endete dann deutlich mit 27:15 für den TSV.

Es spielten: Jasmin Rudat, Victoria Bruni, Jenny Volland (4/1), Alexandra Schneider, Johanna Mergler (4), Caroline Trinkwalder (7/1), Sophie Kube (7), Ellena Rößler, Valentina Bruni (2), Marie Stöckl (3), Käthe Seelos

Harter Kampf um Punkte
Hochmotiviert waren die Mannen um Kapitän Hannes Schaad in das Allgäuderby gegen den TSV Kottern gegangen. Doch kamen die Marktoberdorfer Männer mit der offensiven Deckung der Gäste nicht klar. Zahlreiche Fehlpässe und Fehlwürfe waren die Folge. 

Weiterlesen ...

Ihre Spende an uns

Sponsoren der Handballer

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 79

Gestern 70

Woche 228

Monat 1643

Insgesamt 274582

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen