TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Bereits frühzeitig sah sich Trainer Michael Borghesi gezwungen, die erste Auszeit zu nehmen, da man schnell mit 5:2 ins Hintertreffen geriet. Die Ansprache fruchtete prompt und es gelang der 9:8 Anschlusstreffer. In der Folgezeit legten die Hausherren aber dann noch einen Zahn zu und es ging einem 5-Tore-Rückstand (20:15) in die Pause.

In der 2. Halbzeit zog Kaufbeuren/Neugablonz auf 30:21 davon. Die Gäste aus Biessenhofen/Marktoberdorf gaben jedoch nie auf und kämpften sich durch gelungene Einzelaktionen auf 31:27 heran. Der Versuch, durch doppelte Manndeckung doch vielleicht noch einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, scheiterte. Am Ende musste man sich mit 35:30 geschlagen geben.

Ihre Spende an uns

Sponsoren der Handballer

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 30

Gestern 70

Woche 914

Monat 1647

Insgesamt 253546

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen