TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Vorbericht 01.10.2016

Die Handballfans der SG Biessenhofen/ Marktoberdorf haben am Samstag, 1. Oktober, zum ersten Mal in dieser Saison Gelegenheit, die erste Männermannschaft im Punktspieleinsatz zu sehen. Um 17 Uhr ist in der Sporthalle in Biessenhofen der TSV Mindelheim zu Gast.

Diese Auftaktbegegnung wird mit grosser Spannung erwartet, da sie bereits einen Fingerzeig geben kann, ob es Trainer Michael Borghesi in den vergangenen Trainingseinheiten gelungen ist, eine homogene und schlagkräftige Truppe zu bilden, die in der höchsten Liga des Alpenvorlands bestehen kann. Im letzten Trainingsspiel gegen den FC Bayern München konnte die neuformierte Mannschaft im Angriff mit zahlreichen gelungenen Kombinationen und schönen Einzelaktionen durchaus überzeugen. In der Abwehr dagegen waren im Kampf Mann gegen Mann und in der Abstimmung Schwächen unübersehbar. Man darf gespannt sein, in welcher Form sich der erste Gegner, TSV Mindelheim, in Biessenhofen präsentiert. In der vergangenen Saison entführten die Unterallgäuer in der Vorrunde beim 20:28 beide Punkte, während das hart umkämpfte Abstiegsderby im Rückspiel unentschieden 26:26 endete. Die Verantwortlichen der Spielgemeinschaft und die Mannschaft erhoffen sich in dieser wichtigen Auftaktbegegnung eine voll besetzte Halle und die gewohnt lautstarke Unterstützung durch die treuen Fans.

Den Handballnachmittag in der Biessenhofener Sporthalle eröffnet um 12 Uhr die weibliche C- Jugend, ebenfalls gegen den TSV Mindelheim. Um 13.30 Uhr erwartet die männliche B- Jugend die Alterskollegen des TSV Schongau. Um 15.15 Uhr muss die männliche A- Jugend in ihrem ersten Meisterschaftsspiel gegen den TSV Landsberg beweisen, ob sie auch in dieser Saison in der überregionalen Bezirksliga vorne mitmischen kann.

Am Sonntag findet für die E- Jugend in der Westendhalle in Kempten die erste Turnierrunde statt. Der SG- Nachwuchs trifft dabei auf die Teams aus Ottobeuren, Mindelheim, Dietmannsried und Kempten

Ihre Spende an uns

Sponsoren der Handballer

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 101

Woche 567

Monat 1563

Insgesamt 269139

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen