TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Shadow
Slider

Die Handball SG Biessenhofen- Marktoberdorf

Die Handballabteilungen des TSV Biessenhofen und TSV Marktoberdorf haben im März 2015 beschlossen aus der bisherigen erfolgreichen Jugend SG eine gemeinsame Gesamt SG zu formen, und zukünftig gemeinsame Wege zu gehen und die Kräfte zu bündeln. Dazu wurde mit Hilfe der beiden Stammvereins-Abteilungsvorstände eine gleichberechtigte Handball-Spielgemeinschaft gegründet, die jetzt zur neuen Saison mit insgesamt 13 Teams - jeweils 6 im weiblichen, 5 im männlichen Bereich und 2 im gemischten Bereich, Handballsport von der Minis bis zu den Senioren anbieten kann.

Sinn und Ziel der SG:

  • Komplettes Handballangebot in den Altersklassen, um damit Handballsport im Leistungs- wie im Breitensport im Ostallgäu eine bessere gemeinsame Zukunft zu geben, als es jeder Verein für sich allein könnte.
  • Bündelung der vorhandenen Kräfte bringt durchgängiges Portfolio und Förderung von Jugendteams und Spielern
  • Engagierte Trainer- und Betreuerteams aus beiden Vereinen
  • Motivationsschub für Spieler: Kinder und Jugendliche kennen sich bereits in vielen Fällen durch Besuch der gleichen Schulen
  • Breitensportorientierte Spieler finden in jeder Altersklasse einen Platz und Chance genauso wie
  • Leistungsorientierte Spieler profitieren von gewachsenen Trainings- und Spielmöglichkeiten in 2 Mannschaften. Sammlung wertvoller Spielpraxis bringt Weiterentwick­lung.
  • Vorteil kurze Entfernung von Halle zu Halle: Nur 6 km + Bahnverbindung
  • SG Biessenhofen-Marktoberdorf wird damit zum Handballzentrum in der Region.

Allgemeines

  • Heimspiele und Training: Es erfolgt eine wechselseitige Aufteilung der Jugend-Heimspiele in beiden Orten mit sinnvoller Vernetzung auf beiden Seiten
  • Mitgliedschaft: Beide Stammvereine setzen auf das Prinzip einer eigenen, selbstentwickelten per­sonellen Basis. Die Mitglieder der SG sind Vereinsmitglieder des Stammvereins

Ihre Spende an uns

Sponsoren der Handballer

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 45

Gestern 57

Woche 213

Monat 836

Insgesamt 226919